Flensburger Borussen on Tour – Hannover – Nur der BVB

28.10.2017

Es ging Samstag früh los mit den Zug nach Hannover. Mit voller Vorfreude und einer hohen Erwartung starteten Malte und Marcus von Flensburg Richtung Hannover.

Nach knapp fünf Stunden kamen wir in Hannover an. Nach einem kurzen Aufenthalt am Bahnhof traf man sich mit Philipp der kurz vorher nach Niedersachsen gezogen war. Gemeinsam ging es dann Richtung Stadion mit einem kleinem Zwischenhalt am Mannschaftshotel.

Nach einem kleinen Fußmasch kamen wir dann am Maschsee an, wo wir uns dort noch mit anderen Borussen trafen.

Nach gut 2 Stunden ging es dann ins Stadion.

Nur leider verlief das Spiel überhaupt nicht nach unserem Geschmack. Wir verloren das Spiel verdient mit 2:4.

Trotz der Niederlage war es eine schöne Tour, die wir sehr gerne in der neuen Saison wiederholen möchten und diesmal werden wir die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an Philipp für die Organisation.

Nur der BVB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.